AG Evang. Ferien- und Waldheime

Herzlich Willkommen in den Ferienwaldheimen.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

 

Bei den Angeboten der Evangelischen Ferienwaldheime handelt es sich um eine besondere Form der Stadtranderholung für Kinder.
 
Alljährlich werden während den Sommerferien in 55 Evang. Ferien- und Waldheimen in Württemberg mehrwöchige Ferienfreizeiten durchgeführt. 21.000 Kinder besuchen alljährlich in den Sommerferien unsere Einrichtungen. 

 

Die Arbeitsgemeinschaft fördert und unterstützt die Arbeit der ihr angeschlossenen Einrichtungen.  

Einzelheiten zu den Grundsätzen, zu den Ferienaufenthalten, zur Geschichte und zur Tradition der Ferienwaldheime sowie die Kontaktadressen der uns angeschlossenen Heime und der Kontaktpersonen finden Sie unter den jeweiligen Menüpunkten.
 
 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.01.20 | Im Handumdrehen durch die Bibel

    Die Bibel bewegt - und zwar im wörtlichen Sinne: Bei interaktiven Seminaren unter dem Motto „Tour durch die Bibel“ können sich die Teilnehmer mit Hilfe von Bewegungen durch die einzelnen Teile der Heiligen Schrift „navigieren“. Ortstermin in Hohenhaslach bei Sachsenheim.

    mehr

  • 20.01.20 | Klinikseelsorge: Zuhören in der Not

    Sie begleitet Menschen in schweren Situationen: Zu Besuch bei einer Seelsorgerin im Stuttgarter Marienhospital. Am 22. Januar unterzeichnen Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und Bischof Dr. Gebhard Fürst eine Rahmenvereinbarung über die ökumenische Zusammenarbeit in der Klinikseelsorge.

    mehr

  • 18.01.20 | Sabine Foth soll Präsidentin werden

    Die bei der Kirchenwahl im Dezember gewählten Synodalen haben die konstituierende Sitzung der Landessynode am 15. Februar vorbereitet. Bei ihrer Klausurtagung in Bad Boll nominierten sie am Samstag, 18. Januar, die Kandidatinnen und Kandidaten für das Präsidium sowie die Synoden-Ausschüsse. Sabine Foth soll Präsidentin werden.

    mehr