AG Evang. Ferien- und Waldheime

Herzlich Willkommen in den Ferienwaldheimen.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

 

Bei den Angeboten der Evangelischen Ferienwaldheime handelt es sich um eine besondere Form der Stadtranderholung für Kinder.
 
Alljährlich werden während den Sommerferien in 55 Evang. Ferien- und Waldheimen in Württemberg mehrwöchige Ferienfreizeiten durchgeführt. 21.000 Kinder besuchen alljährlich in den Sommerferien unsere Einrichtungen. 

 

Die Arbeitsgemeinschaft fördert und unterstützt die Arbeit der ihr angeschlossenen Einrichtungen.  

Einzelheiten zu den Grundsätzen, zu den Ferienaufenthalten, zur Geschichte und zur Tradition der Ferienwaldheime sowie die Kontaktadressen der uns angeschlossenen Heime und der Kontaktpersonen finden Sie unter den jeweiligen Menüpunkten.
 
 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • "R2-D2 als Altenpfleger"

    Mit den Herausforderungen der Digitalisierung beschäftigt sich in unserer Landeskirche eine Arbeitsgruppe. In unserem Blog schreiben deren Mitglieder über ihre Sicht auf Kirche und Digitalisierung. Heute: Stefan Werner, der Direktor des Evangelischen Oberkirchenrats.

    mehr

  • Ferien für Flüchtlingskinder

    Viele Flüchtlingskinder- und Jugendliche nutzen in den Sommerferien die Angebote der evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg. In den 18 evangelischen Ferienwaldheimen in Stuttgart nehmen etwa 500 bis 550 Flüchtlingskinder teil, und damit mindestens hundert mehr als im vergangenen Jahr, so Ulrich Seeger von der "AG Evangelische Ferien und Waldheime".

    mehr

  • Reformation in Stuttgart

    Die Geschichte von Martin Luther und seinen 95 Thesen ist dieses Jahr 500 Jahre her. Wir sind auf Sommertour und schauen, wie der evangelische Glaube zu uns nach Baden-Württemberg gekommen ist. Dagmar Hempel hat sich zum Beispiel in Stuttgart umgesehen.

    mehr